Galaxie M65, M66 und NGC 3638 im Sternbild Löwe

Hallo Sterngucker,

bei der Planung meines Resturlaubes habe ich mich mal wieder am Mondkalender orientiert, also den Neumond mit eingeplant. Leider konnte ich das Wetter nicht gleich mitplanen. Fast die ganze Woche war es wettermäßig schlecht. Nur der Mittwoch zeigte einen klaren Himmel.

An diesem Tag konnte ich beiliegende Aufnahme von dem Galaxientrio im Löwen machen. Neben M65, M66 und NGC 3638 sind dort noch viele schwache Hintergrundgalaxien zu finden. Man muß da schon genau hingucken! Außerdem haben sich noch zwei Kleinplaneten aufs Bild gemogelt. (Mal sehen , wer sie findet :-))

In den Morgenstunden des 10. März, also am Donnerstag, sollte der Kleinplanet "Dido" einen hellen Stern in der Jungfrau bedecken (siehe Rundbrief). Ich hatte Glück und konnte zu dieser Zeit den Stern im Teleskop einstellen. Um halb vier wurde es spannend. Würde ich etwas bemerken? Nein, um 3:40 Uhr brach ich die Beobachtung ab. Der Stern verfinsterte sich nicht. Wegen des leichten Dunstes (Nebelbildung) konnte ich auch den Kleinplaneten nicht visuell erkennen. Nach neueren Berechnungen war die Bedeckung auch eher in Süddeutschland zu sehen.

Was solls, war trotzdem ein schöner Abend bzw. Morgen,
Christian Overhaus

M65, M66 und NGC 3638
80/600 Refraktor, Canon EOS 300D, 35 Minuten (800 ASA), Christian Overhaus

Seite drucken | Kontakt | Impressum | © 2017 Sternfreunde Borken e.V.

Besucher: 153.011 | Letztes Update: 08.02.2007