Komet 8P/Tuttle streift Spiralgalaxie M33

Hallo Sternfreunde,

der ansonsten unscheinbare Komet 8P/Tuttle wird in der Nacht vom 30. auf den 31. Dezember 2007 für ein extrem seltenes Himmelsschauspiel sorgen! In der Zeit von 17:50 Uhr bis 1:15 Uhr wandert der 5,8 Mag helle Komet und sein Schweif von der Erde aus gesehen über die Spiralgalaxie M33 im Sternbild Dreieck.


Komet 8P/Tuttle streift die Spiralgalaxie M33 (Animation), Günther Strauch

Ein Leckerbissen für jeden Sternfreund und Astrofotografen. Der Komet bewegt sich mit etwa 10 Bogenminuten pro Stunde und ist von der Erde zu diesem Zeitpunkt ca. 37,9 Mio. km entfernt.

Laufbahn des Kometen 2007
Laufbahn des Kometen 8P/Tuttle im Dezember 2007, Günther Strauch

Der Komet P8/Tuttle wandert im Dezember 2007 und Januar 2008 durch die Sternbilder Kepheus, Kassiopeia, Andromeda, Dreieck, Fische, Widder, Walfisch, Chemischer Ofen und Fluss Eridanus. Seinen sonnennächsten Punkt auf seiner Bahn wird der Komet am 26. Januar 2008 um 21:31 Uhr erreichen. Ihn trennen dann immerhin noch 152 Mio. km vom Tagesgestirn.

Laufbahn des Kometen 2008
Laufbahn des Kometen 8P/Tuttle im Januar 2008, Günther Strauch

Clear Skies,
Günther Strauch

Seite drucken | Kontakt | Impressum | © 2017 Sternfreunde Borken e.V.

Besucher: 155.915 | Letztes Update: 08.03.2015