Mondfinsternis und Saturn-Sturm?

Hallo Sternfreunde,

die Mondfinsternis fiel leider gegen 3:00 Uhr den Wolken zum Opfer. Christian und ich sowie vier Besucher fanden sich in der Sternwarte ein. Zunächst war es recht klar. Zu Beginn der Finsternis zogen dann dünne Wolken durch. Später bildete sich Hochnebel, Bodennebel sowie jede Menge Wolken. Schade! Anbei ein Bild vom Beginn der Finsternis.

Mondfinsternis
Mondfinsternis, 21. Februar 2008, 3:02 MEZ, Günther Strauch

Ludger hat auf seinen Video-Bildern vom Saturn einen hellen Fleck entdeckt. Ich habe Saturn am 16. Februar aufgenommen. Die Auswertung meiner Bilder zeigen ebenfalls eine helle Struktur, die zweigeteilt ausschaut (unten rechts im Bild). Gegenüber dem Saturnglobus erscheint dieser Fleck relativ groß. Daraufhin habe ich das Bild im Astronomie-Forum veröffentlicht, und angefragt, ob derzeit von offizieller Seite etwas über einen Sturm auf Saturn bekannt ist. Bei den hellen Flecken könnte es sich auch um andere Erscheinungen handeln.

Sturm auf Saturn?
Sturm auf Saturn?, 16. Februar 2008, 22:48 MEZ, Günther Strauch

Clear Skies,
Günther Strauch

Seite drucken | Kontakt | Impressum | © 2017 Sternfreunde Borken e.V.

Besucher: 153.018 | Letztes Update: 02.06.2008