Mond Impressionen und ein winziger Saturn bei stürmischen Wind

Hallo Sternfreunde,

stürmischer Wind zog in der Nacht vom 26. auf den 27. Februar über die Sternwarte. Bedingt durch den starken Wind waren die Sichtbedingungen extrem ungünstig. Auf Mars konnte nur die Polkappe erahnt werden. Daher wendete ich mich dem Mond zu und erstellte ein Gesamtbild mit der Canon EOS 40D sowie Details der Oberfläche mit der Schwarz-Weiß-CCD-Kamera.

Der Mond
Der Mond, 26. Februar 2010, Günther Strauch

 

Mondregion
Mondregion, 26. Februar 2010, Günther Strauch

 

Mondregion
Mondregion, 26. Februar 2010, Günther Strauch

 

Mondregion
Mondregion, 26. Februar 2010, Günther Strauch

 

Mondregion
Mondregion, 26. Februar 2010, Günther Strauch

 

Mondregion
Mondregion, 26. Februar 2010, Günther Strauch

 

Mondregion
Mondregion, 26. Februar 2010, Günther Strauch

 

Mondregion
Mondregion, 26. Februar 2010, Günther Strauch

 

Mondregion
Mondregion, 26. Februar 2010, Günther Strauch

Abschließend lockte noch Saturn. Eine längere Brennweite verursachte nur sehr schlechte Bilder. Somit nahm ich den Ringplaneten bei einer Brennweite von 4 Metern mit der Farb- sowie Schwarz-Weiß-Kamera auf.

Planet Saturn
Planet Saturn (Bildersequenz, farbig oben und schwarz/weiß unten), Günther Strauch

Clear Skies,
Günther Strauch

Seite drucken | Kontakt | Impressum | © 2017 Sternfreunde Borken e.V.

Besucher: 153.037 | Letztes Update: 06.03.2010