Galaxien im Frühjahr

Hallo Sternfreunde,

nachdem Günther uns ja mit einigen Orionbildern sozusagen vom Winterhimmel verabschiedet hat, möchte ich den Frühjahrsternhimmel begrüßen. Das Frühjahr gewährt uns ja einen Blick in die Tiefen des Alls. Es ist die beste Gelegenheit einigen entfernten Galaxien einen Besuch abzustatten. Messier 99, eine schöne Spiralgalaxie ist wohl die prominenteste und auch hellste Galaxie auf den Bildern. Sie gehört dem Virgohaufen an und erstrahlt aus über 50 Mio. Lichtjahren Entfernung.

Spiralgalaxie M99
Spiralgalaxie M99, Christian Overhaus

Mit 38 Mio. Lichtjahren Distanz ist die Galaxie NGC 3198 im Großen Bären uns näher als M99. Sie ist aber vergleichbar hell.

Galaxie NGC 3198
Galaxie NGC 3198, Christian Overhaus

Wesentlich lichtschwächer ist die Galaxie NGC 3239 im Löwen. Diese irreguläre Galaxie wird fast von einem hellen Vordergrundstern überstrahlt. Im Teleskop ist sie nur schwerlich zu erkennen und erscheint fast nur wie ein Hauch in der Nähe des 10 Mag hellen Sterns. Wunderschön sind die kleinen Galaxien im Hintergrund, die vermutlich über 400 Mio. Lichtjahre von uns entfernt sind.

Irreguläre Galaxie NGC 3239
Irreguläre Galaxie NGC 3239, Christian Overhaus

Clear Skies,
Christian Overhaus

Seite drucken | Kontakt | Impressum | © 2017 Sternfreunde Borken e.V.

Besucher: 154.947 | Letztes Update: 30.03.2010