Astronomie am Tageshimmel - Venus und Sonne

Liebe Sternfreunde,

am 27. Januar 2012 ereignete sich auf der Sonne ein kräftiger X-Flare. Daher war ich gespannt, wie sich die Sonne am 28. Januar präsentieren würde und weckte das Solarmax aus dem Winterschlaf.

X-Flare auf der Sonne
X-Flare auf der Sonne

Die Sonne kulminierte um 12:45 Uhr in einer Höhe von nur 20 Grad über dem südlichen Horizont. Zudem sorgte der Ostwind für ein sehr unruhiges Sonnenbild. Drei winzige Sonnenflecken und zwei kräftige Filamente konnte ich erkennen. Eine relativ ruhige Sonne strahlte mich somit an. Die beigefügten Bildimpressionen entstanden mit einer DMK-Kamera mit 640x480 Pixeln.

Sonne mit Filamenten
Sonne mit Filamenten, Coronado Solarmax 60, DMK-Kamera mit 640x480 Pixeln, 28. Januar 2012,
12:45 MEZ, Günther Strauch

Am Nachmittag machte ich mich noch auf den Weg zur Sternwarte, um Venus einzufgangen. Venus kulminierte um 15:18 Uhr in einer Höhe von 32 Grad und zeigte sich zu 75% beleuchtet.

Planet Venus
Planet Venus, DMK-Kamera mit 640x480 Pixeln, 28. Januar 2012, 15:18 MEZ, Günther Strauch

Sternfreundliche Grüße,
Günther Strauch

Seite drucken | Kontakt | Impressum | © 2017 Sternfreunde Borken e.V.

Besucher: 153.536 | Letztes Update: 29.02.2012