Sonnenaufgang und Morgenstimmung

Hallo Sternfreunde,

zweimal im Jahr steigt die Sonne von der Sternwarte aus hinter der Sankt-Remigius-Kirche empor. Am 13. März 2014 war es wieder einmal soweit. Der Wecker wurde auf 6:00 Uhr gestellt. Als ich an der Sternwarte eintraf und in Richtung Borken blickte, lag die Stadt im Dunst und Morgennebel. Der Kirchturm war kaum zu erkennen. Geduldig wurde das mitgebrachte Teleskop aufgebaut und die Kamera in Betrieb genommen. Nun hieß es warten... der Sonnenaufgang sollte um 6:50 Uhr erfolgen. Dann stieg der Sonnenball empor. Das Licht der Sonne wurde durch den Nebel und Dunst stark abgeschwächt. Dennoch immer wieder ein imposanter Moment für das Sternguckerherz.

Sonnenaufgang über Borken
Sonnenaufgang über Borken, 6:59 MEZ, 12. März 2014, Günther Strauch

Die Sonne war 148,7 Mio. km entfernt, der Kirchturm 4,4km. Auf der Sonne können auch einige Sonnenflecken erkannt werden.

Morgenstimmung in Borken
Morgenstimmung in Borken, 13. März 2014, Günther Strauch

Auf dem Rückweg tauchte das Sonnnenlicht die in Bodennebel gehüllte münsterländische Parklandschaft in eine goldenes Lichtermeer. Wunderschön!

Morgenstimmung in Borken
Morgenstimmung in Borken, 13. März 2014, Günther Strauch

Sternfreundlicher Gruß,
Günther Strauch

Seite drucken | Kontakt | Impressum | © 2017 Sternfreunde Borken e.V.

Besucher: 154.947 | Letztes Update: 16.03.2014