Halloween-Asteroid

Hallo Sternfreunde,

am Halloweenabend gegen 19:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit sauste der Halloween-Asteroid 2015 TB 145 in weniger als 500.000km an der Erde vorbei. Gute 600m soll der Gesteinsbrocken im Durchmesser sein. Vermutlich ist es ein erloschener Komet und somit ein recht dunkler Körper. Seine scheinbare Helligkeit wurde im Nachhinein auf ca. 12. Größenklasse geschätzt. Bei klarem Himmel wäre er durchaus zu erkennen gewesen. Leider war der Himmel an diesem Abend in Richtung Norden leicht bewölkt. Mehr als diesen fliegenden Kürbis, dessen Sichtung wir aber dem Halloween-Kometen nicht zuordnen konnten, war nicht auszumachen.

Halloween-Asteroid
Halloween-Asteroid, 31. Oktober 2015, Christian Overhaus

Der Kleinkörper sauste mit 15 Grad pro Stunde über den Himmel und bewegte sich somit einen halben Monddurchmesser pro Minute. Günther und ich versuchten mit einigen Kameras, die Strichspur zu erwischen. Leider konnten wir trotz akribischer Suche bisher nichts auf den Bildern finden, was auf 2015 TB 145 schließen lässt. - Es war wohl zu wolkig.

Allerdings gab es einige Sternschnuppen, die besonders langsam und hell waren. Der Meteorstrom der Tauriden ist im Moment bemerkbar aktiv.

Sternfreundliche Grüße,
Christian Overhaus

Seite drucken | Kontakt | Impressum | © 2017 Sternfreunde Borken e.V.

Besucher: 155.370 | Letztes Update: 01.11.2015