Aktuelle Kometen

Liebe Sternfreunde,

am 14. Februar 2017 stieg der abnehmende Mond (zu 84% beleuchtet) um 21:54 Uhr von der Sternwarte aus gesehen hinter dem Kirchturm von Sankt Remigius empor.

Abnehmender Mond hinter St. Remigius
Abnehmender Mond hinter St. Remigius, 14. Februar 2017, 900/100 Refraktor, 1 Sekunde belichtet, 3.200 ASA, Günther Strauch

Dank des klaren Himmels konnte ich dieses Naturschauspiel beobachten und im Bild festhalten. Der Mond war zu diesem Zeitpunkt 397.775km entfernt, der Kirchturm 4,4km. Aufgrund der Lichtstreuung in der Erdatmosphäre leuchten Sonne und Mond am Horizont rötlich/orange und werden zugleich verzerrt.

Abnehmender Mond hinter St. Remigius
Abnehmender Mond hinter St. Remigius, 14. Februar 2017, 900/100 Refraktor, 1 Sekunde belichtet, 3.200 ASA, Günther Strauch

Verwendet wurde ein Teleskop mit einer Brennweite von 900mm und einer Öffnung von 100mm. Belichtet wurde 1 Sekunde mit einer digitalen Spiegelreflexkamera bei 3.200 ASA.

Abnehmender Mond hinter St. Remigius
Abnehmender Mond hinter St. Remigius, 14. Februar 2017, 900/100 Refraktor, 1 Sekunde belichtet, 3.200 ASA, Günther Strauch

Sternfreundlicher Gruß,
Günther Strauch

Seite drucken | Kontakt | Impressum | © 2017 Sternfreunde Borken e.V.

Besucher: 155.861 | Letztes Update: 29.05.2017